Profil für Aurora

Aurora



Allgemeine Informationen
Wohnort: ein mega-Kaff!
Beschäftigung: Schüler
Hobbies: Kreatives
Registriert am: 02.04.2011
Geburtsdatum: 20. Mai 1996
Zuletzt Online: 04.01.2012 18:47
Geschlecht: weiblich




Letzte Aktivitäten
Details einblenden
26.09.2011
Aurora hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
26.09.2011 17:38 | zum Beitrag springen

(ich denk mal, wir achten nich so auf autentik^^)Francesco tat den topf in ein gestell übers Feuer, wartete, bis das Wasser kochte und füllte dann die Brühe ein. Die ganze Zeit über warf er dem Mädchen blicke zu. Irgendwie kam sie ihm bekannt vor. Schlkießlich fragte er."Ich will dich echt nicht löchern, nach all dem, was du durchleben musstest. aber magst du uns vielleicht etwas über dich erzählen?"

16.09.2011
Aurora hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
16.09.2011 16:36 | zum Beitrag springen

Francesco war schon dabei, das Essen für sie herauszukramen alles, wa ser noch brauchte war heißes wasser (ich geh einfach mal von dem Tüten-suppen-prinzip aus xD)

24.08.2011
Aurora hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
24.08.2011 17:22 | zum Beitrag springen

"Ja" Francescos Stimme hatte sich schlagartig geändert. Er sprach sanft und leise, als wollte er das mädchen nciht erschrecken. Er rückte ein wenig von ihr ab und behielt sie trotzdem im Auge. "Jetz könne wir ihr so ein e Brühe machne, wie der Arzt es sagte." Er wandte sich an sie direkt. "Hi, ich bin Francesco.", sagte er.

16.08.2011
Aurora hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
16.08.2011 18:47 | zum Beitrag springen

(ich auch ^^)Se errichteten ihr Nachtlager. Es dämmerte gerade, als Francesco sich wieder neben das Mödchen gehockt hatte, um zu sehen, ob sie aufwachte. Und endlich zeigte sie eine Regung(so ihr aufwachen und irhe Reaktion überlass ich mal ihrer erfinderin )

10.08.2011
Aurora hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
10.08.2011 20:03 | zum Beitrag springen

Sie liefen weiter. Francesco hatte das Gefühl, ihm würden die Beine gleich abfallen und er müsste auf dem Bauch weiterkriechen, aber nichts dergleiuchen geschah.Sie wurden auch immer langsamer, aber dann sahen sie ein ehemaliges wasserauge in einer Senke der Feldes. Dort wuchs eine große weide und ein paar Sträucher, die sie vor Blicken schützen würden.

31.07.2011
Aurora hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
31.07.2011 20:55 | zum Beitrag springen

"Mitten auf dem offenen Feld?", fragte Francesco. "Sollten wir uns ncith lieber ein geshcützteres Fleckchen suchen?"Die ganze Zeit über hatte er immer einen Blick auf das Mädchen gehabt. aber aufgewacht war sie noch immer nicht.

30.07.2011
Aurora hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
30.07.2011 19:30 | zum Beitrag springen

"Sie soll die nächsten zwei Tage ruhig liegen, abe rsie kom t wieder auf die Beine. Der Arzt meinte, ihre Wunden werden sich nicht entzünden. In ein paar Stunden wird sie afwachen und dann sollen wir ihr zu Essen geben, abe nur leichtes, sonst verstimmt es ihren Magen.Wohin gehen wir jetzt?"

29.07.2011
Aurora hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
29.07.2011 09:30 | zum Beitrag springen

Ithew wurde im Hauptquartier sofort zur Krankenstation gebracht. Die Wund ean der Schulter war nciht weiter schlimm, aber, da er seine ganze Kraft verbracht hatte, musste er mindestens bis zum nächsten morgen dortbleiben und sich ausruhen.Wo Salome war, wusste er nicht.
Aurora hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
29.07.2011 09:24 | zum Beitrag springen

Der gestank, der sie die ganze zeit umwehte, schlug Francesco auf den Magen. Seine Hand lag auf Uyuubars Nacken, was ihn selbst unglaublich beruhigte. Uyuubar war stark ud ihn kümmerte diese Aura des Todes nicht. Dieses Gefühl nahm Francesco die Angst. Bald kamen sie an die Kreuzung im Zentrum des Dorfes und Francesco erblickte Shira ujnd Sammy. Er winkte ihnen entgegen und war froh, dass sie offenbar unverletzt waren.

28.07.2011
Aurora hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
28.07.2011 18:54 | zum Beitrag springen

(ja mir fällt grad auchn nich mehr ein xP und sammy und salome die namen sind sich so ähnlich ^^')Ithew ließ vier Wagen explodieren und dann war die munition alle. Aber Salome hatte den Hauptteil auch shcon ind ei Luft gejagt."Lass uns verschwinden", zischte er. Er wollte nur noch weg hier.



Verlinkungen

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: stephenprater
Forum Statistiken
Das Forum hat 109 Themen und 4283 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen