#101

RE: Inferna

in Action RPG`s 18.06.2011 16:14
von Aurora • 169 Beiträge

(jau haut hin^^ wir sind eine Stabile Währung- nix mit Goldpreisverlust und Inflation ;D)
Francesco lachte.
"Wenn wir in Inferna angekommen sind, geb ich dir so viel aus, wie du trinken kannst! Solange wir uns nur gleich auf den Weg machen."


"Ich bin kein Arzt, aber es kommt mir so vor, als stecke ein Dolch in meiner Brust."

[Übersetzung aus Looking for Group]

nach oben springen

#102

RE: Inferna

in Action RPG`s 18.06.2011 19:20
von ninja-girlmaster of time | 650 Beiträge

Sammi nickte. ich muss aber noch einige sachen besorgen, aber das geht auch unterwegs. Sie holte eine Karte aus ihrem Rucksack. Wir reisen abseits der natürlichen Wege, wenn wir gut durchkommen, brauchen wir genau drei Tage.


Das Einzige, was ewig besteht, ist das Gesetz der Vergänlichkeit.

nach oben springen

#103

RE: Inferna

in Action RPG`s 18.06.2011 20:14
von Yoru Tenshy | 1.379 Beiträge

Anders weitig geht es ja kaum meinte Shira, denn die natürlichen Wege nahmen so gut alle... und das wäre unvorteilhaft da lang zu gehen.


zuletzt bearbeitet 18.06.2011 20:15 | nach oben springen

#104

RE: Inferna

in Action RPG`s 18.06.2011 20:30
von ninja-girlmaster of time | 650 Beiträge

Gut. Sammi blickte in den Himmel, zur Sonne, die schon weit im Westen stand, dann auf die karte und schließlich musterte sie die Gegend. Langsam drehte sie sich in Richtung Süden. Hier gehts lang. sagte sie und schritt vorwärts.


Das Einzige, was ewig besteht, ist das Gesetz der Vergänlichkeit.

nach oben springen

#105

RE: Inferna

in Action RPG`s 18.06.2011 20:51
von Yoru Tenshy | 1.379 Beiträge

Als Sammi voraus schritt dahcte sich Shira typisch Sammi, aber musste dabei leihct grinsen. Sie schuate nochmal kurz zu Francesco und folgte dann langsam Sammi.
Auch Uyubar stand auf und brachte sich in Bewegung.

nach oben springen

#106

RE: Inferna

in Action RPG`s 19.06.2011 12:15
von Aurora • 169 Beiträge

Francesco schob noch einmal seinen Rucksack zurecht und kam mit. Als sie das Dorf hinter sich gelassen hatten, wandte er sich an das Dämonen-mädchen.
"Sammy heißt du, nicht? sag mal dieser Uyubar - wie bist du zu ihm gekommen? Das ist ungwöhnlich für leute, die nicht zu einem Clan gehören."


"Ich bin kein Arzt, aber es kommt mir so vor, als stecke ein Dolch in meiner Brust."

[Übersetzung aus Looking for Group]

nach oben springen

#107

RE: Inferna

in Action RPG`s 19.06.2011 13:10
von Yoru Tenshy | 1.379 Beiträge

Ähm... meine Name ist Shira.. das da vorn ist Sammi sie mussteleicht grinsen, Wie ich.. zu Uyubar gekommen bin? Besser trift es: Wie Uyubar zu mir kam. Shira mahcte eine Pause und in Ihr kamen wieder Erinnerungen von früher hoch. Tut mir leid, aber ich rede nicht gerne darüber. Meinte sie dann zu ihm.

nach oben springen

#108

RE: Inferna

in Action RPG`s 19.06.2011 13:47
von ninja-girlmaster of time | 650 Beiträge

Sammi schmunzelte leicht, als sie hörte, dass Francesco Shira mit ihr verwechselte. Hach die Jugend... Sie wandte sich an Francesco, um etwas vom Thema abzulenken. Was treibt dich eigentlich nach Inferna, Junge?


Das Einzige, was ewig besteht, ist das Gesetz der Vergänlichkeit.

nach oben springen

#109

RE: Inferna

in Action RPG`s 26.06.2011 17:03
von Aurora • 169 Beiträge

(Sorry leute ich hab die beiträge hier gar net mehr g4sehn :( )
"hehe sorry, ich kann mir keine Namen merken" Francesco grinste verlegen. Auf Shiras Antwort hin wirkte er nachdenklich. Konnten Dämonen sich etwa Menschen zu eigen machen, ohne andere Hilfe, Beschwörungen? Er musste das wissen, denn der Kerl, den er suchte war angeblich ebenfalls von einem Dämon bewohnt.
Francesco nahm sich vor, sie später zu fragen. Dann drang der Themawechsel sammys zu ihm.
"Ich hab da was zu erledigen. Genauer gesagt muss ich jemanden umbringen." Er spielte diese Tatsache ein wenig mit einem grinsen herunter.


"Ich bin kein Arzt, aber es kommt mir so vor, als stecke ein Dolch in meiner Brust."

[Übersetzung aus Looking for Group]

nach oben springen

#110

RE: Inferna

in Action RPG`s 26.06.2011 18:55
von ninja-girlmaster of time | 650 Beiträge

Ach? und wen? fragte Sammi lächelnd, sie ging auf das grinsen ein.


Das Einzige, was ewig besteht, ist das Gesetz der Vergänlichkeit.

nach oben springen

#111

RE: Inferna

in Action RPG`s 26.06.2011 20:52
von Aurora • 169 Beiträge

"Ist das denn wichtig?" er zuckte mit den Schultern. Seine Wut, seinen ganzen Hass, den er auf diesen menschen hegte, musste er unterdrücken. Betont gleichgütlig fuhr er fort: "Immerhin ist Krieg - jeder will jeden töten..."


"Ich bin kein Arzt, aber es kommt mir so vor, als stecke ein Dolch in meiner Brust."

[Übersetzung aus Looking for Group]

nach oben springen

#112

RE: Inferna

in Action RPG`s 27.06.2011 11:09
von ninja-girlmaster of time | 650 Beiträge

sammi merkte, wie Francesco etwas unterdrückte, hakte Aaber nicht nach. so jung...und schon zum töten entschlossen...was soll nur ausdiesem Land werden? Da hast du wohl recht. steuerte Sie Bei und drehte sich wieder nach vorn.


Das Einzige, was ewig besteht, ist das Gesetz der Vergänlichkeit.

nach oben springen

#113

RE: Inferna

in Action RPG`s 27.06.2011 20:10
von Aurora • 169 Beiträge

Francesco nickte nur. Er hätte noch gern gewusst, was die Beiden in Inferna wollten, aber offiziell reisten sie ja nur als Begleitschutz mit ihm. Es war ihm von Anfang an klar, dass gerade eine so stark verfolgte Person wie Sammy nicht einfach so nach Inferna resite - nicht für 5 Sans pro Tag! (uhh Francesco kann auch mal kein ignorant sein ;D) Und es war immer besser, für naiv gehalten zu werden, als für gefährlich.
Sie erreichten einen dichten Nadelwald und während sie ihn durchquerten, wurde es allmählich Nacht.


"Ich bin kein Arzt, aber es kommt mir so vor, als stecke ein Dolch in meiner Brust."

[Übersetzung aus Looking for Group]

nach oben springen

#114

RE: Inferna

in Action RPG`s 27.06.2011 20:24
von ninja-girlmaster of time | 650 Beiträge

Es wird dunkel... murmelte Sammi und sah zum Himmel. Wir sollten hier in der Nähe unser lager aufschlagen.


Das Einzige, was ewig besteht, ist das Gesetz der Vergänlichkeit.

nach oben springen

#115

RE: Inferna

in Action RPG`s 28.06.2011 10:34
von Yoru Tenshy | 1.379 Beiträge

(sry wenn ich lang nich mehr geschrieben hab, ich muss ziemlich viel selbsständig in Praktikum arbeiten. darum ha ich nicht immer Zeit)
Shira verstand jedes Wort von dem Gespäch, auch wenn sie nicht zuhörte. Es wa schwer ein Gespräch in einer Gruppe nicht mitzubekommen, immerhin kann man sich ja auch nicht zu weit von ihr entfernen. Selbst er will jemanden töten... Immer dieses Töten! ging es durch Shiras Kopf. Doch merkte man es ihr nicht an, wei sie über diese Sache dachte. Klingt gut Sammi meinte sie noch. Uyubar lief neben Ihr her und hatte das Glück Gespräche vollkommen ignorieren zu können. Somit hielt er sich vollkommen raus.


zuletzt bearbeitet 28.06.2011 10:35 | nach oben springen

#116

RE: Inferna

in Action RPG`s 28.06.2011 12:24
von ninja-girlmaster of time | 650 Beiträge

Gut. am besten unter der Baumgruppe da. sammi deutete auf ein paar sehr eng beineinander stehende Bäume.


Das Einzige, was ewig besteht, ist das Gesetz der Vergänlichkeit.

zuletzt bearbeitet 28.06.2011 12:27 | nach oben springen

#117

RE: Inferna

in Action RPG`s 28.06.2011 16:11
von Aurora • 169 Beiträge

"Einverstanden." Francesco ließ seinen Rucksack ins Moos fallen und schaute in die Sternenklare Nacht.
"Es wird kalt diese Nacht. Glaubt ihr, es wäre zu riskant, ein Feuer zu machen?"


"Ich bin kein Arzt, aber es kommt mir so vor, als stecke ein Dolch in meiner Brust."

[Übersetzung aus Looking for Group]

nach oben springen

#118

RE: Inferna

in Action RPG`s 28.06.2011 16:20
von ninja-girlmaster of time | 650 Beiträge

Sammi sah sich prüfend um, dann schüttelte sie den Kopf. Ich denke nicht, wir sind weit genug in der Pampa, und wofür denkst du, bezahlst du mich? Sie ließ ihr zeug ebenfalls ins gras fallen. Am besten, ich schieb wache. dann kann nicht viel passieren.


Das Einzige, was ewig besteht, ist das Gesetz der Vergänlichkeit.

nach oben springen

#119

RE: Inferna

in Action RPG`s 28.06.2011 17:05
von Aurora • 169 Beiträge

Auf Sammys Frage hin musste er grinsen.
"Danke." Ihre Presenz beruhigte ihn. Er fragte Shira, ob sie mit ihm Holz holen wollte.


"Ich bin kein Arzt, aber es kommt mir so vor, als stecke ein Dolch in meiner Brust."

[Übersetzung aus Looking for Group]

nach oben springen

#120

RE: Inferna

in Action RPG`s 28.06.2011 19:56
von ninja-girlmaster of time | 650 Beiträge

sammi lächelte freundlich und fügte hinzu: wenn ihr euch vom Lager entfernt, nehmt uyubar mit. ich mach schon mal das feuer und schau mal, was es essbares gibt. dann hab ich auch ein wenig ruhe.


Das Einzige, was ewig besteht, ist das Gesetz der Vergänlichkeit.

nach oben springen

#121

RE: Inferna

in Action RPG`s 29.06.2011 18:55
von Aurora • 169 Beiträge

Francesco fragte sich, ob sie das sagte, weil sie ihn nicht schutzlos losziehen lassen wollte, oder, weil Uyuubar sie sonst zu tode nerven würde. jedenfalls Gab er der kleinen Gestalt ein Handzeichen mit einem lieben lächeln, damit er mitkam.


"Ich bin kein Arzt, aber es kommt mir so vor, als stecke ein Dolch in meiner Brust."

[Übersetzung aus Looking for Group]

nach oben springen

#122

RE: Inferna

in Action RPG`s 29.06.2011 19:13
von Yoru Tenshy | 1.379 Beiträge

Shira nickte nur, was die Frage mit dem Holzholen angeht. Uyubar verstand das Handzeichen und ging wiederwillig zu Francesco. Gerade hatte er gedacht mal etwas Ruhe zu haben und schon musste Sammi ihn dazu verdonnern mit den beiden mit zu gehen, obwohl das garnicht so schlecht war. Er traute Francesco noch nicht ganz über den Weg.

nach oben springen

#123

RE: Inferna

in Action RPG`s 29.06.2011 19:40
von ninja-girlmaster of time | 650 Beiträge

Sammi sah den dreien nach, ehe sie sich daran machte, ein kleines Feuer zu entzünden und holzspieße zu schnitzen. Dann entfernte sie sich wenige meter vom lager und erschoss einen saftigen Fassan. Als sie wieder am Feuer saß, rupfte sie ihn. nebenbei sah sie in den sternenhimmel. Wie schön...


Das Einzige, was ewig besteht, ist das Gesetz der Vergänlichkeit.

nach oben springen

#124

RE: Inferna

in Action RPG`s 29.06.2011 20:11
von Aurora • 169 Beiträge

(uhh uyuubar traut mir nicht über den weg - wie süüß *__*)
(ähhh.. wie kannst du bitte ein feuer entzünden, ohne Holz???)

Das merkwürdige Trio wankte durch den Wald und Francesco, schon einige Äste im Arm, entdeckte einen Himbeerstrauch. Er steckte sich eine Beere inden Mund und bot Shira eine an.


"Ich bin kein Arzt, aber es kommt mir so vor, als stecke ein Dolch in meiner Brust."

[Übersetzung aus Looking for Group]

nach oben springen

#125

RE: Inferna

in Action RPG`s 29.06.2011 20:22
von Yoru Tenshy | 1.379 Beiträge

(jaaaa xDD)

Shira nahm die Himbeere, was sollte schon schlimmes dran sein, immerhin hatte er auch eine gegessen. Uyubar machte zwar nicht sehr begeisterte Blicke, aber gab dennoch keienn Mucks von sich. Sonst würde er ja wieder nerven. Beide hatten auch schon etwas Holz (Äste) aufgesammelt.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: stephenprater
Forum Statistiken
Das Forum hat 109 Themen und 4283 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen